Anfang März 2020 startet die neue Saison der A-ROSA Flussschiff GmbH auf Donau und Rhein mit einem neuen Gastronomie-Konzept. Ergänzend zu den bekannten Feinschmecker-Buffets wird ab dem zweiten Abend täglich ein serviertes 3-Gang-Menü inklusive Weinbegleitung angeboten. Das Konzept ersetzt auf den beiden Flüssen das A-ROSA Dining und Dining Exklusiv, welche bisher auf allen Reisen ab einer Länge von fünf Nächten einmalig angeboten wurden. Die neuen Spezialitätenabende stellen eine Reise durch die fünf A-ROSA Fahrtgebiete dar und begeistern mit Kulinarik aus Portugal, Frankreich, der österreichischen und ungarischen Küche sowie mit Klassikern entlang des Rheins. Das neue Menü wird für je 11,90 Euro pro Person inklusive korrespondierender Weine angeboten und in einem separierten Bereich in einer gemütlichen Atmosphäre serviert. Damit kann man von der Gegend, die man mit dem Schiff durchfährt, auch kulinarisch einen Eindruck bekommen. Das finden wir gut.

Ein lohnenswertes Angebot

„Mit den neuen servierten Menüs an jedem Abend ergänzen wir unser Premium-Produkt um ein weiteres kulinarisches Highlight und reagieren gleichzeitig auf den Wunsch vieler Gäste nach noch mehr Flexibilität in der Gestaltung ihrer Mahlzeiten. An den Abenden stehen ihnen nun unsere reichhaltigen Themen-Buffets sowie ein serviertes Erlebnis aus einem der A-ROSA Flüsse zur Wahl“, so Tobias Rüdiger, Corporate F&B-Manager bei der A-ROSA Reederei GmbH.

Wer ist  A-ROSA ?

A-ROSA ist der Erfinder alternativer Städte- und Naturreisen entlang der schönsten Flüsse Europas – Donau, Douro, Rhein/Main/Mosel, Rhône/Saône und Seine. Derzeit gehören zwölf Premium-Schiffe zur Flotte, die mit einem hochwertigen Entertainment-Programm und moderner Ausstattung die Annehmlichkeiten eines Hotels mit den Vorzügen einer Kreuzfahrt verbinden. An Bord werden die Gäste im Tarif Premium alles inklusive von abwechslungsreichen Buffets, hochwertigen Getränken sowie im SPA-ROSA mit Sauna, Massage- und Fitnessraum verwöhnt. Ein Höhepunkt ist es, das einmalige Landschaftskino auf dem Sonnendeck oder dem Balkon an sich vorbeiziehen zu lassen. Dank der Liegeplätze im Herzen der Städte sind die Wege in die Zentren von Europas Metropolen, historischen Perlen oder zu berühmten Kultur- und Natur-Highlights kurz und unvergessliche Erlebnisse garantiert. Für einen gelungenen Urlaub mit der ganzen Familie sorgen großzügige Kabinen, ein Kids Club, beheizbare Außenpools, die kostenlose Mitreise von Kindern bis einschließlich 15 Jahre und ein Programm, das jedem individuellen Bedürfnis gerecht wird. Ab 2021 wird das E-Motion Ship auf dem Rhein fahren, welches dank Batteriespeicher die Städte emissionsfrei und nahezu geräuschlos anläuft. Zudem bietet es dank einer Breite von 17,7 Metern und einem vierten Deck mehr Platz für größere Kabinen und auf die Bedürfnisse aller Generationen abgestimmte öffentliche Bereiche. Der Firmensitz der A-ROSA Flussschiff GmbH ist Rostock.

Presseinformation: A-ROSA Flussschiff GmbH, Annika Schmied ∙ PR Managerin
Loggerweg 5 ∙ 18055 Rostock ∙ www.a-rosa.de, Foto: A-ROSA

A-Rosa Donna

Auch die a-Rosa Donna befährt die Donau Foto: Weirauch