Bostalsee

Der größte See im Saarland bietet viel Platz für alle, die ihre Freizeit gerne am, auf oder im Wasser verbringen möchten. Zwei große Sandstrände laden zum Baden oder Sandburgenbauen ein. Freizeit total: Boot fahren, Surfen, Segeln, Spielen, Beach-Volleyball, Indoor-Spielplatz, Angeln, Wandern oder Radeln. Der angeschlossene 5-Sterne-Camping-Platz bietet hervorragenden Komfort im Grünen. Der Bastalsee liegt im nördlichen Saarland und ist über die A1 und A62 sehr gut zu erreichen.

Informationen
Freizeitzentrum Bostalsee
Am Seehafen 1, 66625 Nohfelden-Bosen
Tel. 06852 90100
www.bostalsee.de
Anfahrt: DB ab Hbf bis Türkismühle, weiter Bus R11 (Seefahrer Linie) Selbach

Süßer Genuss am Bostalsee

Das Sankt Wendeler Land hat sich mit seiner herrlichen Natur und den gut ausgebauten Premium-Wanderwegen als ideales Urlaubs- und Ausflugsziel für Wanderfreunde etabliert. Ebenso etabliert: das Victor´s Seehotel Weingärtner als perfekte Ausgangsbasis für genussvolle Entdeckungstouren – schließlich wird das Traditionshaus nicht umsonst seit Jahren als „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Und was ist das Schönste am Wandern? Wenn einem die Bewegung an der frischen Luft so richtig Appetit gemacht hat? Natürlich das anschließende Einkehren bei netten Menschen. Da, wo man sich rundum wohl fühlt.

Wie gut, dass das familiäre Vicotr´s Seehotel Weingärtner nicht nur eine gemütliche Atmosphäre, sondern auch eine herrvorragende Küche bietet. Dafür bürgen Chefkoch Waldemar Oks und sein Team. Mit Jean Tomaschewski sorgt jetzt sogar ein waschechter französischer Patissier für Verstärkung. Besser gesagt für süße Köstlichkeiten der Extraklasse. Denn Tomaschewski gehört zu den besten seines Fachs. Bereits seine Ausbildung im lothringischen Sarreguemines schloss er 2003 als bester unter 15000 Azubis der Region ab. Seinen ersten Job als Patissier hatte er bei Sternekoch Klaus Erfort in Saarbrücken. Nach Stationen an der Côte d’Azur und in der Schweiz fand er schließlich zu Victor´s. Jetzt kann es im Seehotel durchaus mal vorkommen, dass Halbpensionsgäste beim Abendmenü mit einer neuen Gourmet-Création überrascht werden. „Jeder Teller ist ein wenig anders – und geht immer mit Liebe raus!“ Neben den Desserts sorgt Patissier Jean Tomaschewski auch stets für ofenfrische Kuchen, kreiert feinste Torten und Schokolade. Letztere eignet sich übrigens hervorragend als Mitbringsel – ein ganz heißer Geschenktipp für Genießer.

Victor’s Seehotel Weingärtner Bostalsee ©Victor’s Unternehmensgruppe_Marc André Stiebel

Victor’s Seehotel Weingärtner Bostalsee ©Victor’s Unternehmensgruppe_Marc André Stiebel

Victor´s Seehotel Weingärtner/Bostalsee

Bostalstraße 12, 66625 Nohfelden-Bosen

Tel. 06852 889 0

info.nohfelden@victors.de

www.victors.de

Anfahrt

Von der A1 Saarbrücken-Trier/Koblenz

Ausfahrt 138 Nonnweiler/Primstal in Richtung Bostalsee, bei L 147 rechts Richtung Selbach/Bostalsee, in Selbach nach links Richtung Nohfelden/Bostalsee, in Neunkirchen/Nahe links Richtung Bosen, in Bosen zweite Straße rechts.

Von der A62 Kaiserslautern/Trier oder Trier/Kaiserslautern

Ausfahrt 3 Türkismühle/Bostalsee rechts Richtung Bostalsee, links Richtung Eckelhausen/Bosen, in Bosen Hauptstraße bis zum Hotelhinweisschild an Hauswand.

Von St. Wendel aus

Richtung Bostalsee, hinter Gronig rechts Richtung Bostalsee/Selbach, geradeaus bis Neunkirchen/Nahe links abbiegen Richtung Bossen, Bosen zweite Straße rechts.

Mit der Bahn

Bahnhof Türkismühle (7 Kilometer), hoteleigener Transfer.

Mit dem Flugzeug

Entfernungen zu den Flughäfen Saarbrücken (50 Kilometer), Frankfurt Hahn (60 Kilometer), Luxemburg (100 Kilometer). Transfer möglich.