Masuren im Nordostens Polen wird auch oft als „Land der 1000 Seen“ beschrieben. In Wahrheit gibt es auf den rund 25.000 Quadratkilometern der Wojewodschaft Ermland-Masuren über 3000 kleine und größere Seen. Sehenswerte Städte in Masuren sind unter anderem Lyck (Ełk), Johannisburg (Pisz), Sensburg (Mrągowo), Rastenburg (Kętrzyn), Angerburg (Węgorzewo), Treuburg (Olecko), Lötzen (Giżycko) und Nikolaiken (Mikołajki). Allenstein (Olsztyn) kann man als Tor nach Masuren bezeichnen. Von Masuren bis Danzig sind es rund 200 Kilometer. Die Straßen sind gut ausgebaut.

Hier gibt es eine interessante Rad-Schiffsreise in den Masuren

DuMont Reise-Taschenbuch Masuren – Danzig – Marienburg
Autor: Tomasz Torbus
296 Seiten
Format: 11,7 x 18 cm
Preis: € (D) 17,99 / € (A) 18,50 / sFr. 26,95
ISBN: 978-3-7701-7408-9