In dieser Kategorie werden Reiseziele vorgestellt, die in einer Stunde per Zug, Auto oder Fahrrad von Berlin aus zu erreichen sind. Dabei darf man nur nicht die Frage stellen: „Eine Stunde weg mit Startpunkt Berlin- Mitte oder Berlin-Zehlendorf?“ Es geht mehr darum, die Stadtgrenze von Berlin als Startpunkt zu nehmen.

Sommerfest bei Karls in Elstal am 13. Juli

2024-06-22T20:56:15+02:0021. Mai 2024|Kategorien: 1 Stunde weg|Tags: , , |

Das 2. Sommerfest des Karls Erlebnisdorf findet am 13. juli in elstal bei Berlin statt. Es gibt viele Attraktionen, darunter Mitmachaktionen und überlebensgroße Schmetterlingsfiguren und musikalische Ohrwürmer.

Berliner Waldfriedhof Heerstraße: Besuch bei Loriot

2023-11-14T09:48:27+01:0023. September 2023|Kategorien: 1 Stunde weg|Tags: , , , |

Der landeseigene Friedhof Heerstraße (Waldfriedhof Heerstraße) liegt im Berliner Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Park- und Waldfriedhof ist 149.650 Quadratmeter groß und gilt als Prominentenfriedhof. Auch Loriot ruht auf dem Friedhof, ebenso Klausjürgen Wussow, Bubi Scholz, und Tilla Durieux.

I said, ´Auf Wiedersehen´ – 85 Jahre Kindertransport nach Großbritannien

2024-04-02T19:44:14+02:002. September 2023|Kategorien: 1 Stunde weg|Tags: , |

I said, ´Auf Wiedersehen´ - 85 Jahre Kindertransport nach Großbritannien. Die Ausstellung der Berthold Leibinger Stiftung I said, ´Auf Wiedersehen´ steht unter der kuratorischen Leitung von Ruth Ur. Sie findet vom 31.01.24–23.02.24 im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestags statt und ist eine deutsch-britische Kooperation. Die aus sechs großen Thementafeln bestehende Ausstellungsinstallation präsentiert die Historie des Kindertransports anhand von individuellen Geschichten, die sowohl von Zusammenhalt und Solidarität unter der nationalsozialistischen Herrschaft, als auch von schmerzlichen Trennungen erzählt. Weitere Informationen unter: www.leibinger-stiftung.de/kindertransport Die Sonderausstellung im Deutschen Bundestag anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktags

52 kleine und große Eskapaden. Potsdam und Havelland

2023-09-30T17:38:16+02:005. August 2023|Kategorien: 1 Stunde weg, Polen, Reise|Tags: , , |

Draußen unterwegs zwischen Potsdam, Brandenburg an der Havel und Westhavelland Ob wandern, radeln, paddeln oder in aller Ruhe die Natur genießen: 52 kleine und große Eskapaden machen Lust, die schönsten Ecken in Potsdam und im Havelland zu entdecken. Für wenige Stunden, einen Tag oder ein Wochenende – unwiderstehliche Ausflüge ins Grüne warten. Exotische Bäume aufspüren, von Storchennest zu Storchennest radeln oder vor einer einsamen Insel ankern – es ist so einfach, mehr zu erleben als das Bekannte. Also ab nach draußen!

Wieder True Italian Pasta Week in Berlin

2024-01-13T21:06:34+01:009. April 2023|Kategorien: 1 Stunde weg|Tags: , |

Spaghetti alla chitarra mit Garnelen, Pistazien und Zitrone, Kürbistortelli mit Apfelsenf, hausgemachte Casarecce mit Salsiccia-Ragout, Risotto mit Nduja und Burrata-Stracciatella, Linguine mit Tintenfisch-Ragout und Bottarga… Das sind nur einige der Rezepte, die 38 der besten italienischen Restaurants in Berlin während der True Italian Pasta Week anbieten. Die Veranstaltung, die 2018 entstanden ist, um das Symbol der italienischen Küche zu feiern, findet dieses Jahr vom 13. bis zum 19. November wieder in Berlin statt.

Ein Spätsommerabend auf dem Südwestkirchhof Stahnsdorf

2024-03-15T16:51:13+01:009. Februar 2023|Kategorien: 1 Stunde weg, Brandenburg|Tags: , , , , , |

Über den Kirchhof Der Südwestkirchhof Stahnsdorf gehört neben Venedigs Toteninsel San Michele, dem Wiener Zentralfriedhof und Père Lachaise in Paris zweifellos zu den herausragenden internationalen Begräbnisstätten. Was dort längst zur touristischen Pflicht gehört, muss sich hier erst (wieder) herumsprechen. Der Südwestkirchhof ist ein Ort der Superlative: der größte Waldfriedhof, die bedeutendsten Denkmäler der Bestattungskunst, die letzte Ruhestätte herausragender Persönlichkeiten, die einzigartige norwegische Holzkirche im Jugendstil.

Nach oben