Alte und neue Gräber auf dem Zentralfriedhof in Stettin/Szczecin

2024-01-11T20:20:22+01:001. Oktober 2023|Kategorien: Polen|Tags: , , , |

Der Hauptfriedhof Stettin, polnisch Cmentarz Centralny w Szczecinie, ist der kommunale Friedhof in Stettin. Mit seiner Fläche von über 167,8 Hektar und mehr als 300.000 Gräbern sowie seinem beständigen Wachstum ist es der größte Friedhof in Polen und der drittgrößte in Europa

Berliner Waldfriedhof Heerstraße: Besuch bei Loriot

2023-11-14T09:48:27+01:0023. September 2023|Kategorien: 1 Stunde weg|Tags: , , , |

Der landeseigene Friedhof Heerstraße (Waldfriedhof Heerstraße) liegt im Berliner Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Park- und Waldfriedhof ist 149.650 Quadratmeter groß und gilt als Prominentenfriedhof. Auch Loriot ruht auf dem Friedhof, ebenso Klausjürgen Wussow, Bubi Scholz, und Tilla Durieux.

Ein Spätsommerabend auf dem Südwestkirchhof Stahnsdorf

2024-03-15T16:51:13+01:009. Februar 2023|Kategorien: 1 Stunde weg, Brandenburg|Tags: , , , , , |

Über den Kirchhof Der Südwestkirchhof Stahnsdorf gehört neben Venedigs Toteninsel San Michele, dem Wiener Zentralfriedhof und Père Lachaise in Paris zweifellos zu den herausragenden internationalen Begräbnisstätten. Was dort längst zur touristischen Pflicht gehört, muss sich hier erst (wieder) herumsprechen. Der Südwestkirchhof ist ein Ort der Superlative: der größte Waldfriedhof, die bedeutendsten Denkmäler der Bestattungskunst, die letzte Ruhestätte herausragender Persönlichkeiten, die einzigartige norwegische Holzkirche im Jugendstil.

Herbstausflug: Unterwegs auf dem Bornstedter Friedhof

2024-01-03T12:43:36+01:009. September 2020|Kategorien: Potsdam|Tags: , , |

Der Bornstedter Friedhof in Potsdam ist Begräbnisstätte zahlreicher Persönlichkeiten des 18., 19. und 20. Jahrhunderts. Er schließt unmittelbar an die Parkanlagen von Sanssouci an und wird aufgrund seiner hohen kunst- und kulturgeschichtlichen Bedeutung stark von Besuchern frequentiert. Teil der Friedhofsanlage ist der sogenannte Sello-Friedhof, benannt nach der bedeutenden Potsdamer Gärtnerfamilie.

Nach oben