Spazierwandern für Faule von Dolores Kummer

2024-04-08T20:48:41+02:008. März 2024|Kategorien: Bücher, Potsdam|Tags: , |

Dolores Kummer liebt Spaziergänge durchs Grüne und auch das spontane Bad im See, es muss dafür aber nicht immer gleich ein Tagesausflug sein. Für Gleichgesinnte hat sie nun ihre 34 schönsten Kurztouren rund um Berlin zusammengestellt.

Karl Foerster. Neue Wege – Neue Gärten.

2024-03-28T12:54:37+01:008. Februar 2024|Kategorien: Best Ager|Tags: , |

Karl Foerster. Neue Wege – Neue Gärten. Ausstellung über den Gartenpionier im Potsdam Museum vom 9. März 2024 bis 18. August 2024 Blühfreudige Stauden und Ziergräser sind in unseren Gärten heute ganz selbstverständlich. Das war nicht immer so. Eingeführt hat sie der Potsdamer Gartenkünstler Karl Foerster – Ehrenbürger der Stadt. Karl Foerster (1874‒1970) war Gärtner, Schriftsteller und ‒ wie er sich selbst bezeichnete ‒ Kosmopolit. Er zählt zu den bedeutenden Gartenpersönlichkeiten unseres Landes. Aus Anlass seines bevorstehenden 150. Geburtstags widmet ihm das Potsdam Museum vom 9. März bis zum 18. August 2024 eine Ausstellung, die seine vielfältigen Facetten abbilde

Osterreiten in der Lausitz

2024-04-01T13:28:50+02:001. Januar 2024|Kategorien: Reise|Tags: , , , , |

Bei dem Osterritt handelt es sich um einen sogenannten Segnungsritt, bei dem auch Geistliche mitreiten, mit kirchlichen Standarten und einem Kruzifix in den Händen. Bevor die Osterreiter aus dem eigenen Dorf herausreiten, umrunden sie dreimal die Kirche und werden dabei vom Pfarrer ausgesegnet. Die Reiter bewegen sich, wo immer möglich, auf traditionellen Routen und sind den Vormittag unterwegs; sie singen kirchliche Lieder, die den Segen für das Land erflehen.

Nach oben