Der Trierer Goldschatz kann wieder bestaunt werden.

2022-11-17T21:35:50+01:009. September 2022|Kategorien: Potsdam|Tags: , |

Größter Goldschatz der römischen Kaiserzeit mit mehr als 2500 Münzen aus der Zeit der antiken Römer kann ab sofort wieder bestaunt werden. In „Goldrausch“ rekonstruiert Urs Willmann nicht nur minutiös die Geschichte des Trierer Goldschatzes, der 1993 unter abenteuerlichen Umständen geborgen und später zum Ziel der nächtlichen Einbrecherbande wurde. Der Wissenschaftsjournalist erzählt vor allem, warum die Geschichte des Goldes immer auch eine des Verbrechens war.

Nach oben