Entdeckungen im Süden des Salento

2024-07-13T11:17:42+02:0015. Dezember 2023|Kategorien: Reise|Tags: , , , |

Die sonnenverwöhnte Küste Apuliens ist beinahe durchweg badetauglich und läuft an manchen Stellen geradezu zur Höchstform auf. Mittelalterliche Wach- und Beobachtungstürme dienen allerorten den Reisenden als markante Wegweiser, die mit Abstand namhaftesten Städteziele heißen Otranto und Gallipoli. Salento ist der Name einer 100 km langen und 40 km breiten Halbinsel im äußersten Südosten Italiens und wird oft auch als Absatz des italienischen Stiefels bezeichnet

Mesagne und „G7 – Sieben Jahrhunderte italienische Kunst”

2024-04-02T19:45:56+02:002. September 2023|Kategorien: Reise|Tags: , , , |

Apulien, dort unten am Absatz des italienischen Stiefels,  ist in diesem Jahr in Aufregung. Italien lädt in der Zeit seiner EU-Ratspräsidentschaft zum G7-Gipfeltreffen vom 13. bis 15. Juni ein. Es findet im Luxusferienressort Borgo Egnazia in der Nähe von Fasano statt. Apulien (Puglia), als die für dieses Event gastgebende Provinz Italiens, freut sich, die Aufmerksamkeit der Welt zu genießen.

Nach oben