• Einchecken im Lokhotel V 180

    Auf halbem Wege zwischen Zwickau und Schneeberg in Sachsen lädt das Lokhotel V 180 in einer liebevoll  ausgebauten Dieselkomotive V 180 zum Übernachten ein. Es ist einem findigen Unternehmer aus Wiesenburg (Stadt Wildenfels im Landkreis Zwickau) zu verdanken, dass die einst im Potsdam – Babelsberger Maschinenbau „Karl Marx“ gebaute Diesellok nicht nur Eisenbahngeschichte vermittelt sondern auch zum originellen Wohnen einlädt.

  • Von der Mühlenbake aus sieht man den Baltic Molo Park Foto: Kärstin Weirauch

    Świnoujścies (Swinemündes) Vielfalt vom Radisson Blu Resort aus erlebt

    Besuch im Resort Blu Swinemünde. Das edle Hotel ist nur 50 Meter vom Ostseestrand entfernt und bietet Wellness und Sportmöglichkeiten.

  • Konrad Guldon, der Direktor des Polnischen Fremdenverkehrsbüros in Berlin, mit einer Landfrau aus dem Oppelner Land

    Polen auf der Grünen Woche in Berlin

    Bei der Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentiert sich Polen mit seinen ländlichen Produkten und will auch Werbung für einen Urlaub auf dem Lande  machen. Die Messe findet vom 20. bis 29. Januar 2023 in [...]

  • Bahnhof Rastenburg/Ketrzyn
  • Bahnhof Rastenburg/Ketrzyn
  • Krutynia
  • Masuren-altgläubige
  • Pferde Masuren Polen Classic Lady Fahrrad Seen

Reiseführer über Nordpolen informiert detailliert

Was der Norden Polens abseits ausgetretener Pfade zu bieten hat, verrät ein neuer Reiseführer. "56 Tipps abseits der ausgetretenen Pfade" lautet die Unterzeile des rund 300 Seiten starken und reich illustrierten Buchs "Nordpolen", das Reiseautor Carsten Heinke im Verlag "360° medien" veröffentlicht hat.

  • Rembrandt.Leiden.Holland
  • Leiden.Niederlande Rembrandt Museum Leiden Holland
  • Rembrandt
  • Rembrandt Gemälde Lakenhal Museum Leiden
  • Rembrandt.Leiden.Holland

Auf den Spuren des jungen Rembrandt in Leiden

Auf der Rembrandtroute durch Leiden. Wo Rembrandt lebte und arbeitete. Was man in Leiden gesehen haben sollte. In Leiden erblickte Rembrandt van Rijn das Licht der Welt und entwickelte sich zu einem großen Maler, bevor er nach Amsterdam aufbrach. Rembrandt würde sich in Leiden noch immer zurechtfinden – viele Gebäude und Straßen sind unverändert geblieben. Aber seht selbst

  • Kirchveischede ist eine Ortschaft im Sauerland, eingemeindet in die Stadt Lennestadt im Kreis Olpe
  • 2009200549 Schmallenberg
  • Blick auf Eversberg im Naturpark Arnsberger Wald Foto: Udo Haafke
  • romantische Fachwerkstadt Freudenberg. Im historischen Stadtkern Alter Flecken reihen sich giebelständige Fachwerkhäuser in Viererreihen aneinander.

Womo-Führer: Sauerland und Bergisches Land

Wald und Wasser, Fachwerk und Schiefer prägen den Charakter des Bergischen Landes und des Sauerlandes. Dank des Fotografen und Bildjournalisten Udo Haafke liegt jetzt ein wunderbarer Reiseführer (Bruckmann) vor, der neugierig macht, diese Regionen mit [...]

  • Blick von der Oberstadt auf die Skyline von Tallin, im Hintergrund das Kreuzfahrtterminal, Foto: D.Weirauch
  • Estland Tallinn
  • Hochgeladen zuTallinn - die Perle der Ostsee Estland
  • Der Eisbrecher Suur Toll im Museumshafen von Tallin, Foto: D.Weirauch Estland Tallin Schiff

Tallinn – die Perle der Ostsee

Tallinn ist eine junge Stadt. Die Hauptstadt von Estland Tallinn wird auch als die Perle der Ostsee bezeichnet.  Zumindest habe ich das bei unserem Besuch gespürt. Estlands dynamische Hauptstadt ist wie das ganze Baltikum im [...]

  • PRB Pressebüro Jörg Berghoff,
  • Eisenbahnmuseum Nördlingen ©Eisenbahnmuseum.
  • PRB Pressebüro Jörg Berghoff,
  • Landsberg-HerkomerMuseum-

Museumsschätze an der Romantischen Straße

Zwischen dem Ende des Herbstes und der bevorstehenden Advents- und Winterzeit bieten Museumsbesuche abwechslungsreiche Erlebnisse, die mit einem attraktiven Kurzaufenthalt an der Romantischen Straße verbunden werden können. An Deutschlands bekanntester und beliebtester Qualitätsferienstraße warten besondere [...]

  • Weserrenaissance Schloss Bevern © SVR, Körner Paeslack
  • wurde von 1603 bis 1612 durch
  • Schloss Bevern Galerie
  • Schloss Bevern Galerie

Prächtiges Kleinod: Weserrenaissance Schloss Bevern

Als eines der repräsentativsten Gebäude der Weserrenaissance zeigt sich das Schloss Bevern in der Nähe von Holzminden.  Es wurde in den Jahren 1603 – 1612 nach Vorgaben des Bauherrn Statius von Münchhausen als regelmäßige Vier-Flügel-Anlage [...]

  • Goldschatz Trier Rheinland.Pfalz
  • Das Rheinische Landesmuseum Trier
  • Goldschatz Trier Rheinland - Pfalz
  • Trier Römer Rheinland Pfalz
  • Trier Römer Rheinland Pfalz

Der Trierer Goldschatz kann wieder bestaunt werden.

Größter Goldschatz der römischen Kaiserzeit mit mehr als 2500 Münzen aus der Zeit der antiken Römer kann ab sofort wieder bestaunt werden. In „Goldrausch“ rekonstruiert Urs Willmann nicht nur minutiös die Geschichte des Trierer Goldschatzes, der 1993 unter abenteuerlichen Umständen geborgen und später zum Ziel der nächtlichen Einbrecherbande wurde. Der Wissenschaftsjournalist erzählt vor allem, warum die Geschichte des Goldes immer auch eine des Verbrechens war.