Spaziergang hoch über Beelitz- Heilstätten

Bisher war Beelitz vor allem durch Spargel, das Spargelfest, die Heidelbeeren und den Erlebnishof von  Buschmann und Winkelmann in Klaistow bekannt. Beate und Georg Hoffmann haben die Lungenheilklinik in Beelitz-Heilstätten mit ihrem Baumkronenpfad zu einem touristischen Magnet in Brandenburg gemacht. 2020 feierten sie das fünfjährige Jubiläum und begrüßten bereits den millionsten Gast.

Was es in Beelitz – Heilstätten zu sehen gibt

Baumkronenpfad Beelitz (45)

Baumkronenpfad „Baum & Zeit“

Auch Beelitz-Heilstätten ist so ein Alleinstellungsmerkmal. Schon  kurz nach dem Abzug der Russen haben wir mit einigen Freunden dort desöfteren den Verein von Elke Seidel im einstigen Heizkraftwerk unterstützt.

p1930772

 300 Meter lang „Baum & Zeit“

Nun wieder eine Attraktion: Ein 300 Meter langer Baumkronenpfad hoch über den Gebäuden der einstigen Lungenheilanstalt Beelitz Heilstätten.  Der Baumkronnepfad ist eine Touristenattraktion in der Reiseregion Fläming südlich von Berlin.p1930793

Von einem 40 Meter hohen Turm zweigt in 25 Meter Höhe dieser Spazierweg über den Ruinen der vor über 100 Jahren erbauten Heilstätten ab. Er erlaubt einen weiten Blick über das parkähnliche Gelände und den Wald, der auf der Ruine eines 1944 ausgebrannten und seitdem nicht mehr genutzten Sanatoriums gewachsen ist. Die Beelitzer Heilstätten dienten nach dem Krieg bis 1994 der sowjetischen  Armee  als Militärhospital, das größte außerhalb der Sowjetunion. Seit über 20 Jahren sind das Gelände und die meisten Gebäude sich selbst überlassen.

Baumkronenpfad Beelitz (29)

Beelitz - Heilstätten Beelitz - Heilstätten Beelitz - Heilstätten Beelitz - Heilstätten

Spaziergang hoch über Beelitz Heilstätten

Infos zu „Baum & Zeit“

Wo ? Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten,  Straße nach Fichtenwalde 13, 14547 Beelitz-Heilstätten

  • Tel.: 033 204 – 634 723 erreichbar.
  •  Anfragen: info@baumundzeit.de

Email: info‎@‎baumundzeit.de

Homepage: www.baumundzeit.de

Wichtig zu wissen:   Kinder unter 12 Jahren dürfen den Pfad nur in Begleitung einer erwachsenen Begleitperson besuchen. Bei schlechter Witterung (Gewitter, Sturm, Hagel, Eis usw.) wird der Pfad geschlossen.  Hunde sind auf dem Baumkronenpfad nicht erlaubt.

Öffnungszeiten und Eintritt: 

ab 1. März bis einschließlich Oktober tägl. von 10 bis 19 Uhr, November und Dezember an den Wochenenden von 10 bis 16 Uhr.

  • Was kostet es ? Eintrittspreise Baumkronenpfad mit Erlebnisareal rund um die Weltkriegsruine „Alpenhaus“
  • Geburtstagskinder: frei
  • Kinder bis 6 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen frei
  • Erwachsene ab 18 Jahre:              9,50 Euro
  • Kinder und Jugendliche 7-17 Jahre:           7,50 Euro
  • ermäßigt: 8,50 Euro

Direkt neben dem Baumkronenpfad gibt es den Barfußpark; an den Tageskassen werden auch Kombi-Tickets angeboten!

Foto: D.Weirauch Foto: D.Weirauch

Hier geht es zum Barfußpark

Baumkronenpfad Beelitz (1)

2021-10-01T11:14:10+02:0021. Juli 2017|Kategorien: 1 Stunde weg|Tags: , , |0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben