Goslar – Herz des Harzes: alt und modern

2023-11-09T19:47:00+01:0022. November 2019|Kategorien: Reise|Tags: , , , , , |

Traditionell am 3. Adventswochenende feiert das ehemalige Erzbergwerk Rammelsberg in Goslar den „Weihnachtlichen Rammelsberg“. Neben den 50 Austellern, buntem Bühnen- und Unterhaltungsprogramm können sich die Besucher:innen in diesem Jahr auf viele Mitmach-Aktionen freuen, wie zum Beispiel auf die Wichtelwerkstatt, die neu an den Rammelsberg gezogen ist und gut gelaunt die Unterstützung vieler kleiner Hände erwartet. Vorlesestunden mit dem Weihnachtsmann, Zinnfigurengießen oder die Live-Performance eines Schauglasbläsers begeistern ebenfalls Groß und Klein. Wie jedes Jahr heiß begehrt sind die Tickets für den Rundgang durch den 200 Jahre alten Roeder-Stollen. Erleuchtet vom Licht hunderter Kerzen bringt er die Farben bunter Vitriole und die Augen der Gäste zum Strahlen. Eindrucksvoll führt der Weg am großen Wasserrad vorbei, in dessen „Radstube“ die Klänge besonderer Flöten wiederhallen.

Nach oben