Panorama LUTHER 1517 in Wittenberg

2023-12-28T14:54:55+01:0013. Mai 2017|Kategorien: Reise|Tags: , , , , |

ie Lutherstadt zur Zeit Philipp Melanchthons, der beiden Cranachs, Katharina von Boras und Martin Luthers ist in einem 360-Grad-Panorama von Yadegar Asisi erlebbar. Das Panorama ist bis zum Jahr 2024 in Wittenberg zu sehen. Die Szenerie reicht von historischen Begebenheiten wie dem Thesenanschlag bis zu alltäglichen Darstellungen wie dem Markttreiben im mittelalterlichen Wittenberg.

Gotisches Haus Wörlitz

2023-11-24T10:16:59+01:008. März 2017|Kategorien: 1 Stunde weg, Schlösser und Burgen|Tags: , |

Nicht nur der deutsche Klassizismus, der sich im Schloss wiederfindet, sondern auch die Neugotik hat in Wörlitz ihren Ausgangspunkt. So hat das Haus zwei verschieden gestaltete Fassaden, die den gotischen Baustil Italiens und die englische Backsteingotik aufgreifen. Die italienische Seite erinnert an die Madonna dell'Orto Venedigs und kann auch während der Gondelfahrten bestaunt werden. Geht man durch den Innenhof, vorbei an einem alten Brunnen, erwarten einen aber auch schon die roten Backsteine der englischen Seite. Vor dem Haus steht eine große Magnolie, die in den warmen Monaten wunderschön blüht und weiße Gartenstühle vor den roten Backsteinen laden die Besucher zum Verweilen ein. Wenn man Glück hat, begegnet man hier gleich mehreren Pfauen, die ihre prachtvollen Räder schlagen.

Fürst Pückler Park und Schloss Bad Muskau

2023-05-26T10:41:08+02:002. Mai 2016|Kategorien: Schlösser und Burgen|Tags: , , |

Während eines Spaziergangs durch den Schloßpark von Bad Muskau kann man annehmen, in einem englischen Garten zu wandeln, sammelte Pückler doch Eindrücke und Erfahrungen auf seinen Reisen durch England. Für seine Leidenschaft musste eigens ein neues Wortgeschaffen werden - Parkomanie.

Nach oben