• Foto: Jörg Berghoff

    Große Landesausstellung 2024 Welterbe des Mittelalters – 1300 Jahre Klosterinsel Reichenau“

    Vom 20. April – 20. Oktober 2024 findet in Konstanz im Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg und auf der Insel Reichenau eine spektakuläre Ausstellung statt. Die Große Landesausstellung „Welterbe des Mittelalters – 1300 Jahre Klosterinsel Reichenau“ widmet sich einem der bedeutendsten Zentren des Mittelalters: Die überragende Stellung der Reichenau in Kunst, Kultur, Wissenschaft und Politik wird ab dem 20. April im Archäologischen Landesmuseum Baden- Württemberg in Konstanz sowie auf der Insel wieder lebendig. Nach über 1.000 Jahren kehren fünf von der UNESCO ausgezeichnete Handschriften aus Paris, Cividale del Friuli, Trier, Aachen und Darmstadt wieder an den Bodensee und damit an den Ort ihrer Entstehung zurück. die Große Landesausstellung des Badischen Landesmuseums "Welterbe des Mittelalters – 1300 Jahre Klosterinsel Reichenau“ widmet sich einem der bedeutendsten Zentren des Mittelalters: Die überragende Stellung der Reichenau in Kunst, Kultur, Wissenschaft und Politik wird ab dem 20. April im Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg in Konstanz sowie auf der Insel wieder lebendig. Nach über 1.000 Jahren kehren fünf von der UNESCO ausgezeichnete Handschriften aus Paris, Cividale del Friuli, Trier, Aachen und Darmstadt wieder an den Bodensee und damit an den Ort ihrer Entstehung zurück. die Große Landesausstellung des Badischen Landesmuseums "Welterbe des Mittelalters – 1300 Jahre Klosterinsel Reichenau“ widmet sich einem der bedeutendsten Zentren des Mittelalters: Die überragende Stellung der Reichenau in Kunst, Kultur, Wissenschaft und Politik wird ab dem 20. April im Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg in Konstanz sowie auf der Insel wieder lebendig. Nach über 1.000 Jahren kehren fünf von der UNESCO ausgezeichnete Handschriften aus Paris, Cividale del Friuli, Trier, Aachen und Darmstadt wieder an den Bodensee und damit an den Ort ihrer Entstehung zurück.

  • Breslau Zwerge Polen

    Im Kulturzug zu den Zwergen nach Wrocław

    n etwa 4,5 h Fahrzeit verbindet der Kulturzug Berlin mit der polnischen Metropole Breslau (Wrocław) mit einem tollen zweisprachigen Kulturprogramm an Bord:

  • SpargelanstichhBeelitz.Fläming2024

    Spargelanstich in Brandenburg auf Spargel- und Erlebnishof Klaistow

    Schon traditionell lud der Beelitzer Spargel e.V. und die Stadt Beelitz zu Saisonbeginn 2024 viel Prominenz aus Politik, Verwaltung, Medien, Kultur und Wirtschaft in einen seiner Mitgliedsbetriebe ein. In diesem Jahr ist der größte Beelitzer [...]

  • Stettin.Museum.Pommern.Polen.Nationalmuseum (
  • Stettinmuseum.Friedrich Polen
  • Stettin.Museum.Pommern.Polen.Nationalmuseum (

Nationalmuseum Stettin: Museum für regionale Tradition

Das Nationalmuseum Stettin wirbt in seinem Flyer mit einer neuen Dauerausstellung: „Der Anbruch Pommerns – Sammlung pommerscher Altertümer“. Grund genug für uns, während eines Stettin-Wochenendbesuchs nicht nur zwei wunderbare abendliche Konzerte in der Stettiner Philharmonie [...]

  • Foto: Jörg Berghoff
  • Foto: Jörg Berghoff
  • Foto: Jörg Berghoff
  • London England
  • Foto: Jörg Berghoff

Jörg Berghoff entdeckt verborgene Schätze in England und Wales

Sie sind bekennender Großbritannienfan, kennen in London, Manchester und Liverpool schon jedes Museum und jeden Pub? Dann schauen sie in das neue Buch des Reiseschriftstellers und Fotografen Jörg Berghoif. Besuchen Sie alte Burgen und Schlösser, durchstreifen Sie die malerischen Dörfer und genießen Sie das Leben in den pulsierenden Städten. Lassen Sie sich von den stimmungsvollen Fotografien und Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten begeistern und planen Sie Ihre nächste Reise in die versteckten Juwelen von England und Wales. Erfahren Sie alles über die kulturellen Highlights, die besten Restaurants und Hotels und Insider-Tipps, um das Beste aus Ihrer Reise herauszuholen.

  • Meiningen.Thüringen
  • Meiningen.Thüringen
  • Blick auf die Elisabethenburg in Meiningen Foto: Antje Rößler
  • Meiningen.Thüringen
  • Meiningen.Thüringen

Das Wunder von Meiningen – Antje Rößlers Musikgeschichte von Meiningen

Meiningen, die Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Meiningen, wurde zum Kunstzentrum durch die Mitglieder der Herzogsfamilie, die über Generationen hinweg Musik und Theater förderten und oft selbst künstlerisch tätig waren. Auch heute zieht das Meininger Theater viele Gäste an. Hofkapelle und Theater hatten eine europaweite Ausstrahlung. Ihre kulturelle Blütezeit erlebte die Residenzstadt an der Werra unter dem „Theaterherzog“ Georg II. von Sachsen-Meiningen.

  • Winterthur.Caspar.David.Friedrich
  • Winterthur.Caspar.David.Friedrich Schweiz
  • Winterthur.Caspar.David.Friedrich
  • Winterthur.Caspar.David.Friedrich Schweiz

Caspar David Friedrich und die Vorboten der Romantik

Caspar David Friedrich und die Vorboten der Romantik ist die erste große Museumsausstellung zu Caspar David Friedrich in der Schweiz. Friedrich wurde bisher stets als der große Innovator gefeiert, nur am Rande aber wurde die Frage nach seinen Vorbildern und Vorläufern gestellt. Die Ausstellung in Winterthur versteht sich daher als ein Angebot, Caspar David Friedrich in der Tradition der Landschaftsmalerei zu verorten. In der Gegenüberstellung mit Meistern des niederländischen Barock, wie Jacob van Ruisdael und Jan van Goyen, aber auch mit Claude Lorrain sowie Schweizer und französischen Künstlern des 18. Jahrhunderts wird so ein neuer Blick auf das Schaffen des Romantikers ermöglicht. Diese Ausstellung präsentiert sich so im doppelten Sinne als „Vorbotin“ ein Jahr vor dem 250-jährigen Geburtstag des Künstlers 2024.

  • Friedhof Heerstraße Berlin Loriot Brandenburg Stadt Mops Loriot
  • Loriot Friedhof Heerstrasse Loriot Brandenburg/Havel Mops
  • Berlin.Heerstrasse Friedhof Galerie
  • Friedhof Heerstrasse Mandarin Ente Galerie
  • Komponist, Autor

Berliner Waldfriedhof Heerstraße: Besuch bei Loriot

Der landeseigene Friedhof Heerstraße (Waldfriedhof Heerstraße) liegt im Berliner Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Park- und Waldfriedhof ist 149.650 Quadratmeter groß und gilt als Prominentenfriedhof. Auch Loriot ruht auf dem Friedhof, ebenso Klausjürgen Wussow, Bubi Scholz, und Tilla Durieux.

  • Porto.Portugal
  • Brücke Douro nicko cruises
  • Schleuse Einst wurden die Weinfässer aus dem Dourotal mit ähnlichen Booten transportiert, heute sind es beliebte Touristenboote.
  • Wein Porto Douro nicko cruises
  • Dourotal, Portugal, Wein

Mit MS Douro Queen den Douro erkunden

Nachdem wir uns mit Porto, der Stadt an der Mündung des Rio Douro, bekannt gemacht haben, wollen wir nun den Douro, Portugals längsten Fluss, kennenlernen. Wie? Mit einer Flusskreuzschifffahrt auf der schmucken „Douro Queen“ von [...]

  • DresdenThurgauTravelStriozelmarktWeihnachten
  • Thurgau Travel Schiff Kulinarik
  • Porzellanmanufaktur Meißen Sachsen
  • DresdenThurgauTravelStriozelmarktWeihnachten
  • Thurgau.Meißen.Porzellan

Mit Thurgau Travel nach Meißen und Dresden

Am heutigen Morgen entdecken wir die Porzellan- und Weinstadt Meissen. Die Meissner Bürgerfrau führt uns durch die romantischen Gassen der Innenstadt. Dabei erzählt sie interessante Begebenheiten und amüsante Anekdoten aus Meissens Vergangenheit. Wir erleben Rundgang durch die historische Altstadt Meißens mit einem Besuch der Porzellan-Manufaktur inklusive einer Raumtonführung durch die Schauwerkstatt. Das Porzellan-Museum und die Sonderausstellungen erkunden wir individuell. Der Nachmittag ist ganz der Kulturstadt Dresden gewidmet. Während einer Rundfahrt/-gang lernen wir «Elbflorenz» kennen. Die wiederaufgebaute Frauenkirche, die Semperoper und die Brühl’schen Terrassen am Elbufer begeistern. Natürlich besuchen wir auch den Striezelmarkt, welcher nicht nur der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands ist, sondern auch zu den berühmtesten weltweit zählt.

  • Wittenberg.Thurgau
  • Wittenberg.Thurgau
  • Wittenberg.Thurgau
  • Wittenberg Sachsen-anhalt Wittenberg.Thurgau

Mit Thurgau Travel in der Lutherstadt Wittenberg

In Wittenberg könnt ihr Geschichte hautnah und an Originalschauplätzen erleben. Das überzeugte auch die UNESCO, die gleich vier Bauwerke der Stadt zum UNESCO-Welterbe kürte. Zudem befinden sich weitere sehenswerte Kultur- und Naturwunder, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen, in unmittelbarer Nähe der Lutherstadt Wittenberg. Zum Weltkulturerbe der Lutherstadt zählen die Schlosskirche zu Wittenberg, das Lutherhaus, die Stadtkirche St. Marien sowie das Melanchthonhaus.