Bei der 28. Ausgabe der „World Travel Awards“ ist Madeira als bestes Insel-Reiseziel 2021 ausgezeichnet worden. Bereits zum siebten Mal hat sich die portugiesische Insel im Atlantischen Ozean den renommierten Award geholt.

Madeira ist erneut die beliebteste Insel der Welt 
Zum siebten Mal als „World´s Leading Island Destination“ ausgezeichnet

Auch in diesem Jahr war die Konkurrenz nicht klein. Nominiert in der Kategorie „World’s Leading Island Destination“ waren insgesamt 20 Reiseziele weltweit: Bali (Indonesien), Barbados (Karibik), Bora Bora (Französisch-Polynesien), Ambergris Caye (Belize), Cozumel (Mexiko), Kreta (Griechenland), Fidschi (Pazifischer Ozean), Hawaii (USA), Cookinseln (Pazifischer Ozean), Holbox (Mexiko), Turks- und Caicosinseln (Karibik), Jamaika (Karibik), Malediven (Indischer Ozean), Mauritius (Indischer Ozean), Saint Lucia (Karibik), Sardinien (Italien), Seychellen (Indischer Ozean), Siargao (Philippinen), Sizilien (Italien) und Sansibar (Tansania).

Madeira Ende Januar 2017, Foto: D. Weirauch

Foto: D. Weirauch

Ist Korbschlitten fahren auf Madeira gefährlich ?

Mit dieser Auszeichnung bestätigt die Insel Madeira einmal mehr ihre internationale Position als Reiseziel, nachdem sie im Oktober 2021 auch schon den Award als „Europe’s Leading Island Destination“ erhalten hat – diesen bereits zum achten Mal.Madeira

Die World Travel Awards, die auch als „Oscar der Tourismusindustrie“ gelten, zählen weltweit zu den renommiertesten Preisen der Branche. Eduardo Jesus, Regionalsekretär für Tourismus und Kultur von Madeira, freut sich: „2021 war für uns ein Jahr, in dem sich der Tourismus erholen konnte und wir sogar zeitweise bessere Ergebnisse vorweisen konnten als im Vorkrisenjahr 2019. Die erneute Auszeichnung als weltweit führendes Insel-Reiseziel bestätigt unsere internationale Sichtbarkeit und Anerkennung. Dafür danken wir allen, die für Madeira gestimmt und dazu beigetragen haben, dass Madeira zum siebten Mal in Folge ‚World´s Leading Island Destination‘ geworden ist.“

Ein Traum sind die Sonnenaufgänge, Foto: D. Weirauch

Ein Traum auf Madeira sind die Sonnenaufgänge, Foto: D. Weirauch

Eduardo Jesus fügt hinzu: „Die Auszeichnung bei den ‚World Travel Awards‘ hängt mit der harten Arbeit zusammen, die wir seit 2015 intensiviert haben und die uns ein nachhaltiges Wachstum ermöglicht. Dieses Jahr trägt besonders dazu bei, dass Madeira bei den Besuchern als vertrauenswürdiges und sicheres Urlaubsziel anerkannt wird, was die wichtigsten Faktoren für die weltweite Erholung des Tourismus sind.“

„Diese und auch die anderen Auszeichnungen machen das Team des Fremdenverkehrsamtes der Autonomen Region Madeira, die Einwohner und auch die Tausenden von Touristen, die uns besuchen, stolz, da sie auf diese Weise einen weiteren Mehrwert bei der Suche nach einem Urlaubsziel gefunden haben“, so Eduardo Jesus weiter.

Seit 1993 werden die World Travel Awards für herausragende Leistungen in der Reise- und Tourismusbranche vergeben. Mit der Auszeichnung werden Reiseunternehmen für ihre überragenden Produkte und Leistungen im Bereich Kundenservice gewürdigt. Die jährlich stattfindende Preisverleihung erfolgt auf der Grundlage einer weltweiten Abstimmung unter Tausenden von Endkunden und Tourismus-Fachleuten.

Quelle: Global Communication Experts GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Madeira

Hier besuchte einfachraus.eu die schöne Insel